Yolanda Gómez verfolgt die Medaille in den World Masters of Athletics

/, Sportler/Yolanda Gómez verfolgt die Medaille in den World Masters of Athletics

Yolanda Gómez verfolgt die Medaille in den World Masters of Athletics

 

Die Sportlerin Yolanda Gómez, die zum Deycor Club Unión Atlética CUA gehört, unterzeichnete eine großartige Leistung in der Dreisprung-Veranstaltung der Leichtathletikmeisterschaft, die in diesen Tagen in der Stadt Malaga stattfindet.

Yolanda, der die spanische Nationalmannschaft verteidigte, fuhr in dieser Kategorie der Kategorie W40 auf das Podest und belegte den vierten Platz. Das Triple hatte Bronze sehr knapp, da sie den dritten Platz während des gesamten Contests bis zum letzten Sprung gehalten hat

Die Athletin aus Ciudad Real beendete das Rennen mit einer 10,93-Meter-Marke, die sie bei ihrem ersten Sprung erreichte. Der Championtitel war für die Deutsche Sandra Kramer mit 12,42 und das Silber für die Tschechin Jaroslava Vaneckova mit 11,26, mit der Bronze für die Kanadierin Michelle Hastick-Cowell mit 11 Metern. So blieb Yolanda innerhalb von drei Zoll der Medaille.

2018-09-14T14:12:02+00:00 September 14th, 2018|nachrichten, Sportler|